Info

Die Band

Durch die immer detailliertere Beschreibung verschiedener Musikrichtungen kann man Lycantroph nicht mehr nur als klassischen Gothic-Rock bezeichnen. Der Einfluss verschiedener Musikstile spiegelt sich in weit gefächerter Vielfalt in den Songs der Band wider. Trotzdem verliert sich weder die rockige Seite noch die Romantik der Band. Eine Spur Phantasie und Gesellschaftskritik lassen dem Zuhörer viel Raum, um die Texte in seiner eigenen Lebensgeschichte unterzubringen.

Einzel Lord

Jens Gloede – Gesang/Gitarre

Die 1996 gegründete Band war eine klassische Rockbesetzung aus Schlagzeug, Bass, Gitarre und Gesang. Zu dieser Zeit wurden Klavier- und Synthesizersounds im Studio vorproduziert und bei Konzerten zu den anderen Instrumenten eingespielt. Seit 2013 komplettiert Anna von Graben als ausgebildete Pianistin die Band.

IMG_3866

Anna von Graben – Piano / Synthesizer

Live gibt sich die Band theatralisch. Optik und Performance bilden eine Symbiose, die dem Zuschauer / Zuhörer eine Mischung aus Konzert und Schauspiel vermittelt.

 

Einzel Adddi  

Andreas Dietze – Drums         

Von je her ist zu merken, dass die Einstellung zur Musik und zum Publikum den Mittelpunkt der Bandgeschichte bilden. So können sich die Fans von Konzert zu Konzert sowohl auf ihre Erwartung verlassen wie auf Überraschungen gespannt sein.

Einzel Stev  

Stev Vogs – Gesang/Bass         

Kontakt: Lycantroph